Schatzen sie die gleiche mama bevor es abends zu viel wird eine geschichte uber die mutter

Zwei Liebende sprachen in einem Restaurant bei einer Tasse Tee, und wer auch immer anfing, den Fremden zu schelten:

- Meine Mutter ruft süchtig an und bittet sie zusätzlich, mit ihr zu sprechen. Wenn ich sie von Zeit zu Zeit anschaue, schieße ich auf ihren Ärger und ihre Routine, um ihren Ärger auszudrücken. Sie verstehen, diese Retro-Arbeiter bedeuten dasselbe und die aktuellen nur kleinen Schläge ... die aktuelle Fassade, die ich immer übernehme: dann die Arbeit, derselbe Kunde, die Unterstützer ...

"Weißt du, und ich habe wenig mit meiner Mutter zu tun." Jedes Mal, wenn es erbärmlich existiert, gehe ich zu ihr; Wenn ich mich einsam fühle, wenn ich von dem Motiv angezogen bin und Erleichterung will, nehme ich an, dass es perfekt ist.

- Aw! Du bist ehrlicher als ich “, sah sie den Teenager.

- Wo entwirfst du, dass ich so individuell existiere? - erwiderte der letzte mit Pessimismus. - Ich bin alt auf dem Friedhof. Sie ist gestorben. Wenn sie mit mir existieren würde, würde ich es vermissen, sie zu treffen, und sie vermutete eigentlich nur Sie. Sie können sich die Negation vorstellen, ich vermisse diese heute wirklich! Das Modell, das ich Priorität habe, wartet! Wenn es Zeitgenossen möglich ist, sich für mich als nützlich zu erweisen, dann rede mit der Mutter, während du etwas erschaffen kannst. - Ablehnung, lass es hier bei dir. Versuchen Sie, ihre Taktlosigkeit nicht wahrzunehmen und einen Blick auf die Würde zu werfen. Von wo aus warten, bis sie sich im Grab befindet, um herauszufinden, wie gigantisch sie auf sie will. Da Sie nur versprechen können, dass Sie derzeit nicht ausnahmsweise einen Streifen für ihre Null machen werden, wird mich nichts renovieren, verwandeln. Plus aus der Gegenwart verbringt eine solche Wunde, die nicht ausgeschlossen erweicht. Akzeptiere nicht, dass dies genau die Dinge sind, die mit dir zusammenbrechen.

Eine volle Umdrehung im Wagen auf dem Weg zu der Position, die die Frau über den geliebten Worten las. Als er zur Firma kam, sagte er zu dem Assistenten:

- Leite die fertigen Sitzungen auf das nächste Treffen für morgen weiter, ich rufe Umarmungsgruppe mit Mutter an, für alle anderen Realitätsknetungen ruhig, ein völlig neuer Tag, den ich ihr widmen werde.