Baligrodzki relikte israelischer friedhof

Es gibt einen einzigartigen jüdischen Friedhof, der in Baligród einzigartig ist. Sie werden in unzureichender Entfernung vom Basar ausgewählt und sollen mit einer benutzerdefinierten Sammlung von Matzevot mit üppiger Symbolik versehen werden. Dank früher kennen wir das Meer auf dem Grundstück der umliegenden israelischen Kasten und über seine aktuellsten Herolde. Was ist es wert, über das Thema des heutigen Friedhofs verstanden zu werden? Warum solltest du sie beraten?Der jüdische Friedhof in Baligród ist eine attraktive Antiquität mit 300 Matzevot in seiner Abteilung. Die derzeit banalsten stammen aus den Überschwemmungen des achtzehnten Jahrhunderts, mit einem Wort von der Bühne, seit sich die Juden in dieser Stadt Bieszczady niederlassen wollten. Unter ihnen blieben wir die Hälfte der Mieter von Baligród. Natürlich nutzte die örtliche Kehilla nicht nur die Grabstätte, sondern auch zwei Synagogen. Bedauern, den Verlauf des Zweiten Allgemeinen Krieges, die derzeitige Verwüstung der Juden sowie das Bohren aktueller Exponate, die sie reproduzierten. Das Ergebnis? Ein einzigartiger Überrest dieser Nation in Baligród ist der kleine Friedhof, auch die Phase der Matzevot, die vor Verzerrungen gerettet wurden. Heute existieren sie alle mit unschätzbarem Besitz, für den einzelne Altruisten versuchen, wenn möglich, so exquisit wie möglich zu schätzen.